STUDIO ITALIA

STUDIO ITALIA Leuchten - dieser Name sagt lange nicht alles über diese Gebilde aus, die auch bei Tage ihre volle Leuchtkraft entwickeln. Die Lampen stammen aus Venedig, und das allein hat schon etwas Märchenhaftes. Wenn Sie die Leuchten sehen, verstehen Sie aber auch, was die Produkte aus der Masse heraus hebt. Die Formen sind im Grundsatz klar, Kugeln dominieren, aber die feinen Ziselierungen, die durchbrochenen Strukturen machen diese Leuchten zu zauberhaften Gebilden, die an der Decke hängend, im Set oder allein als Schmuck des ganzen Raums dienen.

Tropfen wie in einer Höhle

Gerade die Deckenlampen haben den Zauber des "Was ist es nun genau?". Die länglichen Leuchtgebilde hängen dekorativ von der Decke herab und wirken wie Tropfen, die sich ständig in einer Höhle bilden. Überhaupt werden Sie erkennen, dass Ihnen beim Anblick dieser Lampen Assoziationen aus der Natur kommen. Diese Leuchten haben ihren geistigen Ursprung auch genau dort und versuchen immer, natürliche Phänomene nach zu ahmen - mit Erfolg, wie Sie sehen werden.

Auf dem Schreibtisch eine leuchtende Seifenblase

Die Firma Studio Italia geht insgesamt neue Wege. Die Tischleuchte Blow mutet wie eine Seifenblase an, die von innen her leuchten. Wenn Ihr Blick auf solch ein Gebilde fällt, werden Sie verstehen, warum die Lampen von Studio Italia mehr sind als reine Funktionsobjekte - sie sind in Erfüllung gegangene Wünsche.