Serien Lighting

1983 wurde serien.lighting von Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf gegründet. Neben eigenen Entwürfen werden auch Arbeiten anderer bekannter Designer umgesetzt. Die entstandenen Leuchten von sind architekturbezogene Raumelemente mit hohem handwerklichen Anspruch und konsequentem Design bis ins Detail. In den Leuchten von serien.lighting verschmelzen fließend ästhetische Form und technische Konstruktion. Es überrascht, wie schön die teilweise minimalistischen Skulpturen Licht lenken und streuen. Manchmal scheint es sogar zu funkeln. Damit die Leuchten so klare Formen haben und zugleich ausgeglichenes Licht erzeugen können, spielt serien.lighting häufig im Grenzbereich des technisch Möglichen. Im Ergebnis entstehen sinnliche Objekte, die nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut anfühlen. Ihr Licht verbreitet in allen Räumen einen behaglichen Komfort. Leuchten von serien.lighting werden in Deutschland entwickelt und gefertigt.
Serien Lighting Produktkatalog.pdf